Jump to main content

„Konsequent offen für alle“

Karin Böllert, Professorin für Erziehungswissenschaft/Sozialpädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Jury-Mitglied der „Ich kann was!“-Initiative, über das oft unterschätzte Potenzial der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Gesucht: Weiblich, MINT-affin

Initiativen überall in Europa zeigen Wirkung – mehr Mädchen und Frauen als früher interessieren sich für Ausbildungen oder Studiengänge in den MINT-Fächern. Aber es gibt noch viel zu tun.