Jump to main content
Das Bild zeigt die Titelseiten mehrerer sonar-Ausgaben.

sonar

Das Bildungsmagazin der Deutsche Telekom Stiftung

Um komplexe Themen wirklich zu durchdringen, genügt meist nicht der oberflächliche Blick. Man muss sich Zeit nehmen, das Thema von allen Seiten betrachten, vielleicht die Perspektive wechseln. Genau das machen wir mit unserem Bildungsmagazin „sonar“: Wir gehen den Dingen auf den Grund, loten zwei Mal im Jahr relevante Bildungsthemen aus. Lesen Sie auf 32 Seiten starke Storys, Interviews, Essays und Serviceartikel.

Wollen Sie die „sonar“ regelmäßig lesen? Dann lassen wir Ihnen unser Bildungsmagazin künftig gerne kostenlos zukommen. Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „sonar“ und Ihren Kontaktdaten an: kontakt@telekom-stiftung.de.

 

 

  • Das Bild zeigt die Titelseite von Ausgabe Nr. 9 der sonar.

    sonar Nr. 9

    Thema: MINT kreativ

    Lesen Sie unter anderem:

    • Aha-Momente Ob Science-Center oder Schülerlabor: Viele außerschulische Lernorte in Deutschland ermöglichen MINT-Erlebnisse der besonderen Art. 
    • Mach mal Dampf! MINT und Kunst gemeinsam unterrichten? Zwei Lehrkräfte zeigen, dass das geht. Und wie sie damit bei ihren Schülern das Verstehen fördern.
    • »MINT ist überall« In sozialen Netzwerken wimmelt es nur so von MINT-Themen. Sechs Fragen an sechs Influencer.
    • Gefällt mir In Serien und Filmen können Jugendliche inspirierende MINT-Vorbilder für die eigene Karriere entdecken.
    • Wer weiß das schon? MINT-Rätsel: Gewinnen Sie ein digitales Treffen mit Thomas de Maizière.
    Download

Weitere Ausgaben

  • Cover der sonar Nr. 8

    sonar Nr. 8

    Thema: Lernbegleiter

    Kinder und Jugendliche beim Lernen zu begleiten, ist für viele Erwachsene ebenso Profession wie Passion. In dieser Ausgabe der sonar stellen wir tolle Persönlichkeiten vor, die Kinder und Jugendliche auf sehr unterschiedliche Art und Weise dabei  unterstützen, Wissen und Kompetenzen zu erwerben.

    Download
  • Cover der sonar Nr. 7

    sonar Nr. 7

    Thema: Eigeninitiative

    Schüler lernen meistens dann am besten, wenn sie für ein Thema richtig „brennen“. Der Wissenserwerb findet dabei nicht nur in der Schule statt, sondern fast sogar eher außerhalb – in der Freizeit, beim Hobby, in Vereinen oder Jugendhäusern. Was dabei herauskommt, wenn junge Menschen sich in der Schule oder außerhalb engagieren und Verantwortung übernehmen, zeigen wir in dieser Ausgabe der „sonar“.

    Download
  • Cover der sonar Nr. 6

    sonar Nr. 6

    Thema: Bildungsräume

    Bildungsprozesse finden an unterschiedlichen Orten statt – im Sportverein und auf YouTube, in MakerSpaces wie im Meeresforschungsinstitut. Gute Beispiele für interessante Bildungsräume stellen wir in dieser Ausgabe der „sonar“ vor. Manche von ihnen kooperieren sogar bereits mit Schulen und sorgen so dafür, dass diese sich weiterentwickeln.

    Download
  • Cover der sonar Nr. 5

    sonar Nr. 5

    Thema: Zukunft

    Die Zukunft der Bildung ist schwer vorherzusagen. Sicher scheint nur, dass der Einsatz von digitalen Medien weiter zunehmen wird. Offen ist dagegen noch, wie die Technik für das Lehren und Lernen den größtmöglichen Mehrwert schafft. Oder was wir im 21. Jahrhundert überhaupt noch lernen müssen, wo doch das gesamte Weltwissen jederzeit auf dem Smartphone abrufbar ist. Antworten auf diese und andere Zukunftsfragen versuchen wir in dieser Ausgabe zu finden.

    Download
  • Cover der sonar Nr. 4

    sonar Nr. 4

    Thema: Teamarbeit

    Die Deutsche Telekom Stiftung wird 15 Jahre alt. Ohne unsere Partner aus der Bildungspraxis, der Bildungsadministration, aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wären all die Projekte, die wir seit 2003 auf den Weg gebracht haben, ganz bestimmt nicht möglich gewesen. Der Wille, gemeinsam etwas zu schaffen, der Austausch und die gegenseitige Unterstützung sind oft das Herzstück guter Bildungsarbeit. Das Thema Kooperationen steht daher in dieser Ausgabe im Fokus.

    Download
  • Cover sonar Nr. 3

    sonar Nr. 3

    Thema: Berufliche Bildung

    Woran liegt es, dass Jahr für Jahr mehr Ausbildungsplätze unbesetzt bleiben? Hat die berufliche Bildung ein Image-Problem? Die Erklärung liegt nahe. Dabei ist der Handwerksmeister dem Uni-Bachelor formal längst gleichgestellt. Und auch die Gehälter von Facharbeitern stehen denen vieler Akademiker in nichts nach. Das wissen aber anscheinend zu wenige. Mit schwerwiegenden Folgen: Schon heute klafft in den für Deutschland so wichtigen MINT-Berufen eine riesige Facharbeiterlücke.

    Download
  • Cover der sonar Nr. 2

    sonar Nr. 2

    Thema: Jugend digital

    Wer heute aufwächst, nutzt digitale Medien im Alltag so selbstverständlich, als hätte es sie immer schon gegeben. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass Schüler, wollten sie eine Wissenslücke schließen, ganz analog ihre Lehrer fragen oder in Büchern nachschlagen mussten. Heute finden sie alle Antworten im Netz. Während Bildungspolitik und -praxis noch über den richtigen Umgang mit der Digitalisierung streiten, ist unser Nachwuchs schon digital geprägt. Der digitalen Jugend widmen wir deshalb diese Ausgabe.

    Download