Jump to main content

Lehr- & Lernmaterialien

Im Rahmen unserer Aktivitäten entstehen unterschiedliche Materialien, die Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter von 6- bis 18-Jährigen kostenlos nutzen können. Alle Materialien sind in dieser Übersicht zusammengestellt.

  • Digitales Lernen in der Grundschule - Arbeitsmaterialien

    Viele Grundschullehrkräfte benötigen mehr Unterstützung, wenn es darum geht, guten Unterricht mit digitalen Medien zu machen. Dafür müssen sie entsprechend fort-, vor allem aber anders ausgebildet werden. Auf unsere Initiative haben sich sechs Hochschulen Konzepte für den produktiven Einsatz digitaler Medien im Grundschulunterricht entwickelt und an Schulen praktisch erprobt.

  • Coverbild: Digitales Lernen in der Grundschule - Konzepte

    Digitales Lernen in der Grundschule - Konzepte

    Viele Grundschullehrkräfte benötigen mehr Unterstützung, wenn es darum geht, guten Unterricht mit digitalen Medien zu machen. Dafür müssen sie entsprechend fort-, vor allem aber anders ausgebildet werden. Auf unsere Initiative haben sich sechs Hochschulen Konzepte für den produktiven Einsatz digitaler Medien im Grundschulunterricht entwickelt und an Schulen praktisch erprobt.

  • MINT-Lernen im Alltag - Ratgeber für Lernbegleiter

    Kinder lernen nicht nur in Kitas und Schulen, auch im Alltag gibt es viel zu entdecken. Die Eltern-Ratgeber der Telekom-Stiftung liefern Tipps und praktische Beispiele, wie Eltern ihrem Nachwuchs (Alter 3 bis 10 Jahre) spielerisch Kenntnisse über mathematische und naturwissenschaftliche Phänomene vermitteln können. Die Publikationen eignen sich zudem für die Arbeit mit geflüchteten Familien. Sie sind außer in deutscher, auch in arabischer, englischer und ukrainischer Sprache erhältlich.

  • Arbeitsblätter für den MINT-Unterricht

    Im Stiftungsprojekt „Die Zukunft des MINT-Lernens“ haben fünf Universitäten Konzepte für den MINT-Unterricht mit digitalen Medien erarbeitet. In dem Vorhaben sind verschiedenste Lerneinheiten für die Fächer Mathematik, Informatik und Physik entstanden, u.a. zu Themen wie Künstliche Intelligenz, Messunsicherheiten und Modellieren.

  • Arbeitsblätter für den Technikunterricht

    Schulen, die mit Unterstützung der Telekom-Stiftung eine Junior-Ingenieur-Akademie als Wahlpflichtfach einrichten, bieten Schülerinnen und Schülern (Klasse 8/9) die Möglichkeit, ingenieurwissenschaftliche und technische Themen praxisnah zu erleben. In Zusammenarbeit mit Lehrkräften aus ganz Deutschland wurden im Projekt Unterrichtseinheiten und Arbeitsmaterialien entwickelt, die mit dem Comenius EduMedia-Siegel ausgezeichnet wurden.

  • Cover: Deeper Learning gestalten Workbook

    Deeper Learning gestalten - Ein Workbook für Lehrkräfte

    Deeper Learning ist ein pädagogischer Ansatz, der Schülerinnen und Schüler dabei unterstützt, Inhalte in der Tiefe zu verstehen, und gleichzeitig wichtige Zukunftskompetenzen wie Kreativität, Kommunikation und Kollaboration fördert. Dieses Workbook hilft Lehrkräften, Deeper Learning im Unterricht einzusetzen, und bietet dazu Tipps, Erfahrungsberichte sowie Materialien.

    Onlineversion
  • Startbildschirm vom digitalen Spiel: Facts & Fakes 2

    Digitales Lernspiel Facts & Fakes 2

    Mit dem digitalen Lernspiel, das kostenfrei in den App-Stores von Apple und Google heruntergeladen oder browserbasiert gespielt werden kann, können Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren Desinformationen aufdecken und so spielerisch Quellenbewertungskompetenz erwerben. Das Spiel kann mit oder auch ohne pädagogische Betreuung gespielt werden.

  • Handbuch Design Thinking

    Aus Sicht der Telekom-Stiftung ist die aus der Industrie stammende Methode des Design Thinking ein interessanter Ansatz, um Unterricht anders zu gestalten und Themen kreativ anzugehen. Erfahrungen und Unterrichtsbeispiele, die mit Lehrkräften aus dem Projekt Junior-Ingenieur-Akademie erprobt wurden, hat die Telekom-Stiftung in einem Handbuch zusammengestellt.

  • Ein Mockup zum Thema Quellenbewertung.

    Kursmaterialien Quellenbewertung

    Im Projekt „Qapito! – Quellen kritisch beurteilen“ wurden Kursmaterialien für Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter an Schulen und außerschulischen Einrichtungen entwickelt, die nachweislich Kompetenzen zur Quellenbewertung fördern. Eine mögliche Verwendung der Präsentationsfolien und Arbeitsblätter wird im Ablaufschema detalliert beschrieben.

  • Cover: Toolbox Kreatives Lernen

    Toolbox Kreatives Lernen

    Die Publikation ist eine Art Schweizer Taschenmesser für das Anstoßen von Kreativprozessen in der Schule. Sie beinhaltet Methoden, die es Schülerinnen und Schülern ermöglichen, gezielt Probleme zu formulieren, kreativ Ideen zu entwickeln und schnell in die Umsetzung überzugehen. Alle vorgestellten Methoden sind auf den Schulalltag abgestimmt.

    Download
  • Kursmaterialien zu Data Science in der Schule

    In einem Pilotvorhaben haben Mathematik- und Informatikdidaktiker der Universität Paderborn einen Projektkurs für die gymnasiale Sekundarstufe 1 und die Oberstufe entwickelt, der Schülerinnen und Schülern statistische und informatische Grundlagen sowie aktuelle Methoden der KI vermittelt.

  • Konzepte für Unterricht mit digitalen Medien

    Auch berufliche Schulen sind gefordert, die Entwicklung von Medien- und IT-Kompetenzen bei jungen Menschen zu unterstützen. Doch viele Schulen verfügen noch nicht über das passende Know-how oder die für diese Schulform passenden Konzepte. An sie richtet sich die Publikation
    der Telekom-Stiftung, die gemeinsam mit Praktikern entwickelt und erprobt wurde.