Jump to main content
Fellows der Telekom-Stiftung diskutieren bei einem Workshop.

Fellowship Fachdidaktik MINT

MINT-Inhalte gekonnt vermitteln

Der Schulstoff in Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik ist häufig komplex. Umso wichtiger, dass Lehrkräfte wissen, wie sie die schwierigen Inhalte im Unterricht am besten vermitteln. Dieses Know-how lernen sie im Studium in fachdidaktischen Vorlesungen und Seminaren.

Um die Fachdidaktiken als zentrales Element für die Lehrerausbildung an Hochschulen zu stärken, hat die Deutsche Telekom Stiftung das Fellowship Fachdidaktik MINT ins Leben gerufen. Pro Jahr vergibt sie bis zu neun Stipendien in drei Förderlinien an herausragende Nachwuchswissenschaftler, die ein Postdoc-Vorhaben im Bereich der MINT-Fachdidaktiken planen oder bereits durchführen. Bewerben können sich auch promovierte Lehrkräfte, die nach einer Zeit der Schulpraxis in die Forschung zurückkehren wollen. Die Fellows erhalten sowohl finanzielle als auch ideelle Unterstützung.

Derzeit läuft die Ausschreibung der Stipendien für 2020. Bewerbungen können bis zum 21. November 2019 über das Bewerberportal eingereicht werden.

Foto: Jürgen Schwarz/Deutsche Telekom Stiftung