Jump to main content
Zwei Jugendliche sitzen mit Tablet auf einer Wiese.
©

Ich kann was!

Potenziale entdecken und entfalten

Mit der bundesweiten Initiative Ich kann was! unterstützt die Deutsche Telekom Stiftung Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Ziel ist es jungen Menschen Kompetenzen zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, selbstbestimmt und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und die eigene Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt" werden verstärkt Vorhaben unterstützt, die einen kreativen und zugleich reflektierten Umgang mit Medien und der digitalen Welt fördern und an den Bedürfnissen der Zielgruppe ansetzen. Kinder und Jugendliche sollen so handlungsorientiert die souveräne Anwendung digitaler Werkzeuge erlernen.

Jährlich stellt die Stiftung rund 600.000 Euro bereit. Einzelne Projekte unterstützt sie mit bis zu 10.000 Euro. Die Telekom-Stiftung fördert Vorhaben in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, um übergreifende Veränderungen und geeignete Rahmenbedingungen für medienpädagogisches Arbeiten zu schaffen. Dies betrifft beispielsweise die technische Grundausstattung oder auch finanzielle Unterstützung für Fortbildungen.

Neben finanzieller Förderung bieten wir unseren Ich kann was!-Einrichtungen in Kooperation mit dem JFF (Institut für Medienpädagogik) unterjährig Workshops und Weiterbildungsmöglichkeiten. Inhalte, Ideen und Anleitungen für medienpädagogische Projekte in der Offenen Kinder und Jugendarbeit, die innerhalb dieser Kooperation erstellt und gesammelt wurden, sind auf dieser Seite zu finden.

Außerdem findet einmal im Jahr das GestaltWas-Camp, eine große Netzwerkveranstaltung statt, an der die Einrichtungen kostenlos teilnehmen können. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden spannende Inhalten rund um die Themen Digitale Teilhabe, Making, Gaming, Technik und Kreativität. Das nächste GestaltWas-Camp findet vom 6. bis 8. Juni 2024 statt.

Im Jahr 2023 hat die Telekom-Stiftung ihr Netzwerk um 69 Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit erweitert, die eine Förderung im Rahmen des Projektes erhalten. Die nächste Antragsphase startet im Frühjahr 2024. Informationen hierzu werden rechtzeitig auf dieser Seite und unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht.
 


Eindrücke vom GestaltWas!-Camp 2023

Lernen Sie mehr Aktivitäten kennen