Jump to main content

Zur Person:
Dr. Gerd Hanekamp

Gerd Hanekamp

Leiter Programme

Dr. Gerd Hanekamp, geboren am 25. September 1966 in Werlte (Emsland), ist seit dem 1. November 2007 Leiter Programme der Deutsche Telekom Stiftung.
Nach dem Studium der Chemie an den Universitäten Heidelberg und Marburg sowie der École Nationale Supérieure de Chimie de Lille wurde Hanekamp am Institut für Philosophie der Universität Marburg (Professor Dr. Peter Janich) promoviert und übernahm 1996 eine Projektleitung an der neu gegründeten Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler (Professor Dr. Carl-Friedrich Gethmann), wo er 2003 die Position des stellvertretenden Direktors übernahm. 2005 ging er zum Wissenschaftsrat und koordinierte dort die Projektgruppe Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Hanekamp leitet aktuell die Arbeitsgruppe MINT-Personal an Schulen des Nationalen MINT-Forums.