Jump to main content

Zur Person:
Andrea Servaty

Andrea Servaty

Leiterin Kommunikation

Andrea Servaty verantwortet seit Mai 2005 die Kommunikation der Deutsche Telekom Stiftung. Zu ihrem Arbeitsbereich gehören die strategische Kommunikation, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Nach einem Sprachenstudium arbeitete sie zunächst als Übersetzerin, bevor sie 1991 in die Wirtschaftsredaktion der Nachrichtenagentur Reuters (heute: Thomson Reuters) nach Bonn wechselte. Von 1996 bis 1998 war sie Referentin in der Konzernpressestelle der Deutschen Telekom. Von 1998 bis 2000 war sie als freie Journalistin und PR-Texterin für die Themen Energie, Telekommunikation und Wirtschaft unterwegs, bevor sie als Redaktionsleiterin zur Laycom Medienagentur in Bonn wechselte.