Jump to main content

Andrea Servaty

Leiterin Kommunikation

Portrait Andrea Servaty

Andrea Servaty verantwortet seit Mai 2005 die Kommunikation der Deutsche Telekom Stiftung. Zu ihrem Arbeitsbereich gehören die strategische Kommunikation, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Nach einem Sprachenstudium arbeitete sie zunächst als Übersetzerin, bevor sie 1991 in die Wirtschaftsredaktion der Nachrichtenagentur Reuters (heute: Thomson Reuters) nach Bonn wechselte. Von 1996 bis 1998 war sie Referentin in der Konzernpressestelle der Deutschen Telekom. Von 1998 bis 2000 war sie als freie Journalistin und PR-Texterin für die Themen Energie, Telekommunikation und Wirtschaft unterwegs, bevor sie als Redaktionsleiterin zur Laycom Medienagentur in Bonn wechselte.