Jump to main content
Forum Bildung Digitalisierung - Lernen in der digitalisierten Welt

Forum Bildung Digitalisierung

Lernen in der digitalisierten Welt

Das Forum Bildung Digitalisierung e.V. ist eine gemeinsame Initiative der Deutsche Telekom Stiftung, der Bertelsmann Stiftung, der Dieter Schwarz Stiftung, der Joachim Herz Stiftung, der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, der Robert Bosch Stiftung sowie der Siemens Stiftung und wird gefördert durch die Stiftung Mercator. 

Die Initiative wird von der gemeinsamen Überzeugung getragen, dass digitale Medien dabei helfen können, pädagogische Herausforderungen zu bewältigen. So können sie dazu beitragen, unser Bildungssystem besser zu machen und mehr Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu fördern. Der Fokus der Aktivitäten liegt zunächst auf der schulischen Bildung, andere Bildungsbereiche sollen später hinzukommen.

Auch in diesem Jahr lädt das Forum Bildung Digitalisierung 700 interessierte Teilnehmende aus Bildungspraxis, Bildungsverwaltung, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik am 19. und 20. November 2020 nach Berlin ein, um sich gemeinsam über Schulentwicklung in der digitalen Welt und Visionen für die Schule der Zukunft auszutauschen, innovative Ansätze für Bildung und Digitalisierung zu diskutieren und entscheidende Impulse für digitale Schulentwicklung zu setzen. Das Programm der Konferenz setzt sich zu einem großen Teil aus einem öffentlichen Call for Participation zusammen. 

Auf der Internetpräsenz sind alle Aktivitäten und aktuelle Informationen sowie Orientierungswissen zur digitalen Bildung gebündelt und öffentlich zugänglich.

Foto: zhu difeng/Shutterstock