Jump to main content
Schüler mit einem selbstgebauten Roboter in der Hand

Stiftung richtet sich neu aus

MINT-Fokus wird erweitert, Zielgruppen werden neu gefasst

Die Digitalisierung verändert die Bildungslandschaft und rückt immer stärker die Frage in den Vordergrund, welche Kompetenzen Menschen in Zukunft brauchen, um das eigene Leben und auch die Gesellschaft erfolgreich gestalten zu können. Aus Sicht der Deutsche Telekom Stiftung bleibt für eine gute und umfassende Bildung Fachwissen wichtig, muss aber durch fachübergreifende Kompetenzen wie kritisches Denken und Kreativität ergänzt werden. Dieser Tatsache tragen wir seit Sommer 2019 mit einer neuen strategischen Ausrichtung Rechnung.

Das bedeutet:

 

Unser Bildungs-Ökosystem

Grafik Bildungs-Ökosystem

 


Weitere Informationen

Foto: Wolfram Scheible