Jump to main content
Studierende sitzen im Kreis und sprechen über digitale Medien

Bildung besser machen

Unsere Handlungsfelder und Projekte

Die Aktivitäten der Stiftung sind in vier thematischen Schwerpunkten gebündelt: Bildungsmacher, Bildungschancen, Bildungsinnovationen und Bildungsdialog. Im Handlungsfeld Bildungsmacher unterstützt die Stiftung Menschen, die andere für MINT-Inhalte begeistern. Unter der Überschrift Bildungschancen führt sie Projekte durch, die Kinder und Jugendliche fit machen für mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Themen und für Teilhabe an der digitalen Welt. Die Stärkung der Fach- und Lehrkräfte in den MINT-Fächern – auch mit Blick auf deren digitale Kompetenzen – nimmt die Stiftung mit dem Handlungsfeld Bildungsinnovationen in den Blick. Und im Handlungsfeld Bildungsdialog sind die Vorhaben zusammengefasst, bei der die Stiftung mit Politik und Gesellschaft kooperiert, um Bildung in der von der Digitalisierung geprägten Welt besser zu machen.

Foto: Sascha Kreklau

Projektübersicht

  • Bibliothek des Jahres - Bibliotheken als Mittler digitaler Bildung

    Bibliothek des Jahres

    Bibliotheken als Mittler digitaler Bildung

    Weiterlesen
  • MINTeinander - Bausteine der MINT-Bildung

    MINTeinander

    Bausteine der MINT-Bildung

    Weiterlesen
  • Kindliche Neugier fördern - Lehr- und Praxismaterial für die Erzieherinnenausbildung

    LuPE

    Kindliche Neugier fördern - Lehr- und Praxismaterial für die Erzieherinnenausbildung

    Weiterlesen
  • Haus der kleinen Forscher

    Haus der kleinen Forscher

    Institutionelle Partnerschaft

    Weiterlesen
  • Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik

    DZLM

    Mathematik mit Leidenschaft

    Weiterlesen
  • Lehrer erklärt Schülern am Laptop etwas

    Die Zukunft des MINT-Lernens

    Denkfabrik für Unterricht mit digitalen Medien

    Weiterlesen