Suche: Presse

News
08.03.2017
Für MINT einfach unverzichtbar

Online-Special zum Internationalen Frauentag am 8. März

Jedes Jahr am 8. März wird der Internationale Frauentag begangen, der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern anmahnt. Als Bildungsstiftung, die auf die MINT-Fächer fokussiert ist, interessiert sich die Deutsche Telekom Stiftung natürlich insbesondere dafür, wie weit die Emanzipation im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Umfeld vorangeschritten ist.

Für unser Special zum Internationalen Frauentag 2017 haben wir uns deshalb mit Professorin Heidrun Stöger von der Universität Regensburg unterhalten, die sich mit ihrem Projekt "CyberMentor" seit Jahren dafür einsetzt, mehr Mädchen für MINT zu gewinnen. Außerdem werfen wir einen Blick in die Geschichte und porträtieren fünf MINT-Wissenschaftlerinnen, ohne die die Welt heute nicht so wäre, wie sie ist. Und: Wir stellen zwei moderne MINT-Macherinnen im Video vor, die sich beide in ihrer Karriereplanung von Rollenklischees nicht haben abschrecken lassen.

 

2017-03-08-frauentag-stoeger_thumb.jpg "Es gibt kaum weibliche Rollenmodelle"
Professorin Heidrun Stöger über MINT-Mädchenförderung
2017-03-08-frauentag-portraets_thumb.jpg Forschende Frauenpower
Fünf bedeutende Wissenschaftlerinnen, die die Welt veränderten
2017-03-08-frauentag-video_thumb.jpg MINT-Karriere gemacht
Erfolgreiche MINT-Macherinnen im Videoporträt

 

ZURÜCK

Empfehlen Sie uns