Bildungsinnovationen

Wir schaffen Bildungsinnovationen

In Deutschland gibt es rund 370.000 Erzieherinnen und Erzieher in Kitas und fast 800.000 Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schu­len. Sie spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, den Nachwuchs für die Zukunft fit zu machen. Dazu müssen auch sie selbst häufig neue Wege gehen und dürfen nicht aufhören zu lernen. In diesem Handlungsfeld unterstützen wir Fach- und Lehrkräfte daher beim eigenen Lernen und Lehren, Fachschulen, die sich mit innovativen Konzepten in der Erzieherausbildung profilieren und Hochschulen, die Impulse in der Lehrerbildung setzen. Letzteres gilt vor allem für Einrichtungen, die MINT-Fachdidaktik, MINT-Fachwissenschaften, Pädagogik und die Vermittlung von Medienkompetenz mitei­nander verbinden.